Wir wollten wissen, was Vertreter*innen kleiner und mittlerer Unternehmen zur Debatte um das Freihandelsabkommen TTIP sagen. Den ausführlichen Bericht zur Veranstaltung und den zum Teil gegensätzlichen Positionen finden Sie hier.

Weitere Informationen und Termine findet ihr hier.

auf dem Landesparteitag in Neumünster am Sonntag den 24.04.

Unsere zehn Abgeordneten stellen, jeweils aus ihren Themenbereichen, die wichtigsten Initiativen vor.

Die Natur wirksam schützen, das ist ein Ziel Grüner Regierungsbeteiligung in Schleswig-Holstein. Nach vier Jahren Küstenkoalition können wir sagen: geschafft!

Hier geht es zum Livestream.

Pressemitteilungen

31.05.2016 Fraktion

Ein guter Vorschlag für Lehrer*innen

Gut, dass die GEW die Gespräche mit dem Ministerium zur Umsetzung des Laufbahnwechsels nach der Verabschiedung des Gesetzes aufgenommen hat. Reden hilft: Mehr »

31.05.2016 Fraktion

„Wünsch Dir was“ war gestern

Die Menschen wollen intakte Infrastruktur. Wir Grüne auch. Dazu gehört der verantwortungsvolle Umgang mit den vom Bund sehr beschränkten Finanzmitteln. Mehr »

31.05.2016 Fraktion

Das Alevitentum gehört zu Schleswig-Holstein

Mein Ziel ist es, für eine Gleichberechtigung der religiösen Gesellschaften in Schleswig-Holstein zu werben und gemeinsam an Rechten und Pflichten zu arbeiten. Mehr »

27.05.2016 Fraktion

Berlin muss bei der Energiewende von der Bremse runter

Bei der Zwischenlagerung der Brennelemente aus dem stillgelegten Atomkraftwerk Brunsbüttel haben wir es mit einer komplexen Gemengelage aus technischen und genehmigungsrechtlichen Anforderungen zu tun. Mehr »

27.05.2016 Fraktion

Besser spät als nie

Die Menge muss runter, sonst gibt es keine Erholung auf dem Milchmarkt und kein Ende der ruinösen Preisspirale. Diese Erkenntnis hat sich auf der letzten Agrarministerkonferenz endlich durchgesetzt. Mehr »

27.05.2016 Fraktion

Die Bildungsausgaben sind immer gut begründet - der Landesrechnungshof ist in seiner Kritik nicht konsistent!

Investitionen sind für den Landesrechnungshof nur Ausgaben für den Beton, die sich in einer höheren Investitionsquote widerspiegeln. Doch die Investitionsquote ist nicht aussagekräftig. Mehr »

Aus der Partei

26.05.2016 Partei

"Wäsche aufhängen ist auch Heimat"

Interview mit Robert Habeck für die GRÜNE WELLE. Mehr »

23.05.2016 Partei

"Energiewende im Mobilitätssektor": Fachvortrag von Prof. Dr. Quaschning auf dem Grünstrom-Event

Vom 20.-21. Mai fand in Enge-Sande das Grünstrom-Event unter der Schirmherrschaft von Umwelt- und Ebergiewendeminister Robert Habeck statt. Mehr »

24.04.2016 Partei

Aminata Touré als neue Beisitzerin im Landesvorstand gewählt!

Der Landesvorstand ist wieder komplett! Der Landesparteitag hat Aminata Touré als neue Beisitzerin im Landesvorstand bestätigt. Nun geht es mit voller Kraft voraus in den Programmprozess zur Landtagswahl 2017. Mehr »

24.04.2016 Partei

Robert Habeck Bewerbungsrede für ein Votum zur Urwahl für die Bundestagswahl 2017

Robert Habecks Bewerbung zur Urwahl auf dem Landesparteitag am 24. April 2016 in Neumünster.
Das Video zur Rede findet ihr hier. Mehr »

Aus dem Landtag

31.05.2016 Fraktion

Ein guter Vorschlag für Lehrer*innen

Gut, dass die GEW die Gespräche mit dem Ministerium zur Umsetzung des Laufbahnwechsels nach der Verabschiedung des Gesetzes aufgenommen hat. Reden hilft: Mehr »

31.05.2016 Fraktion

„Wünsch Dir was“ war gestern

Die Menschen wollen intakte Infrastruktur. Wir Grüne auch. Dazu gehört der verantwortungsvolle Umgang mit den vom Bund sehr beschränkten Finanzmitteln. Mehr »

31.05.2016 Fraktion

Das Alevitentum gehört zu Schleswig-Holstein

Mein Ziel ist es, für eine Gleichberechtigung der religiösen Gesellschaften in Schleswig-Holstein zu werben und gemeinsam an Rechten und Pflichten zu arbeiten. Mehr »

27.05.2016 Fraktion

Berlin muss bei der Energiewende von der Bremse runter

Bei der Zwischenlagerung der Brennelemente aus dem stillgelegten Atomkraftwerk Brunsbüttel haben wir es mit einer komplexen Gemengelage aus technischen und genehmigungsrechtlichen Anforderungen zu tun. Mehr »

27.05.2016 Fraktion

Besser spät als nie

Die Menge muss runter, sonst gibt es keine Erholung auf dem Milchmarkt und kein Ende der ruinösen Preisspirale. Diese Erkenntnis hat sich auf der letzten Agrarministerkonferenz endlich durchgesetzt. Mehr »

27.05.2016 Fraktion

Die Bildungsausgaben sind immer gut begründet - der Landesrechnungshof ist in seiner Kritik nicht konsistent!

Investitionen sind für den Landesrechnungshof nur Ausgaben für den Beton, die sich in einer höheren Investitionsquote widerspiegeln. Doch die Investitionsquote ist nicht aussagekräftig. Mehr »